Überspringen Sie die Navigation | Login | Sitemap | Italiano | Cookie | Privacy
Danteplatz 16 | I-38122 Trient
Tel.: +39 0461 201 111
Domplatz 3 | I-39100 Bozen
Tel.: +39 0471 990 111
Zertifizierte E-Mail-Adresse

Civettini Claudio (Cive)

Fotografie Civettini Claudio

Geboren 1954 in Rovereto, aufgewachsen im Viertel Borgo Sacca in Rovereto, bis vor kurzem auch dort wohnhaft. Lebt nunmehr in Besagno (in der Gemeinde Mori), ohne jedoch die Verbindung mit seinem Heimatort je abgebrochen zu haben. Verheiratet, drei Kinder: Massimiliano: Pilot, Michele, Biotechniker und Marianna, Universitätsstudentin. Ehemaliger Leiter eines Betriebes. Ehemaliges Mitglied des Rates der Bezirksgemeinschaft in Borgo Sacco. Mitglied des Gemeinderates von Rovereto für 3 Legislaturperioden und bei den Gemeinderatswahlen 2000 meist gewähltes Gemeinderatsmitglied. Mitbegründer der ersten Ausgabe der Initiative „Borgo e il suo fiume“. Seit 2004 Mitglied und Vorsitzender des Gemeinderates von Mori und delegiertes Ratsmitglied der Fraktionen. Seit Februar 2009 Landtags- bzw. Regionalratsabgeordneter, ein Amt, das er mit großem Einsatz ausübt, wobei er versucht, den verschiedenen Situationen der Familien, der Handwerkerbetriebe und kleinen Industrieunternehmen Rechnung zu tragen, die oft von der Politik der Statistiken niedergeschwiegen werden, ihre Stimme nicht erheben können und für die Regierenden nur einen Störfaktor darstellen. Vom Landtag als Berater für die in der Welt ausgewanderten Trentiner ernannt. Auch in diesem Amt setzte er sich für die Entwicklung und Kontrolle über die Verwaltung der öffentlichen Gelder  ein. Im Regionalrat Fraktionssprecher der Lega Nord seit Mai 2013. Aktiv an den Arbeiten des Landtags bzw. Regionalrates beteiligt. Mitglied der III. und IV. Gesetzgebungskommission sowie der Kommission für die Vereinfachung der Rechtsvorschriften: unter seinem Vorsitz hat diese den Gesetzentwurf über die Transparenz der Verwaltung durch öffentliche Beamte in den Landtag eingebracht und genehmigt. Hat an die Tausend Anfragen, Beschlussanträge und Gesetzentwürfe eingereicht, die stets zutreffend und oftmals ziemlich bissig waren und war somit einer der aktivsten Abgeordneten in der Untersuchungs- und Kontrolltätigkeit sowie in der Ausarbeitung von Vorschlägen. In der XV. Legislaturperiode wiedergewählt; Präsidiumsmitglied, Mitglied der III. und IV. Gesetzgebungskommission des Landtages. Im Regionalrat als Fraktionssprecher wiederbestätigt. Arbeitete sich ausgehend von seiner Position als Inhaber eines Betriebes bis zum italienischen Vertriebsleiter einer großen internationalen Gesellschaft mit Sitz in Sassuolo vor. 13 Jahre lang Pendler zwischen Rovereto und Sassuolo, hat an den abendlichen Ratssitzungen stets teilgenommen, wollte seinen Trentiner Wohnsitz nie aufgeben. Interessiert an allen sozialen Aspekten und an der Suche von Lösungen, die den Erfordernissen der Täler und ihrer Bevölkerung gerecht werden. Eine schwierige Rolle, die oft wenige Sympathien weckt, aber seine ihm von den Wählern übertragene institutionelle Rolle positiv  beeinflusst. Er verspricht, sich noch mehr für das gesamte Gebiet einzusetzen und den Bürgern den persönlichen Kontakt zuzusichern und ihnen auch die Tore der Institutionen zu öffnen.

In der Region Trentino-Südtirol derzeit bekleidete Ämter

ab 22/11/2013 Regionalratsabgeordneter

Fraktion

Kontaktdaten