Überspringen Sie die Navigation | Login | Sitemap | Italiano | Cookie | Privacy
Danteplatz 16 | I-38122 Trient
Tel.: +39 0461 201 111
Domplatz 3 | I-39100 Bozen
Tel.: +39 0471 990 111
Zertifizierte E-Mail-Adresse

Pöder Andreas

Fotografie Pöder Andreas

Jahrgang 1967, lebt mit seiner Familie in Völlan/Lana. Verheiratet mit Anita Hammerle aus Landeck/Nordtirol; Anita und Andreas Pöder haben 4 Kinder, Julia, Simon, Philipp und Elisabeth.
Andreas Pöder ist seit 1990 politisch aktiv, er ist Publizist, früherer Radioredakteur, ausgebildeter Radio-Moderator und -sprecher, Parteiobmann der Union, Fraktionssprecher im Landtag.
Seit 1998 sitzt Pöder im Südtiroler Landtag, war Mitglied mehrerer Sonder- und Untersuchungskommissionen (Moskaukommission, Milkonkommission, Untersuchungskommission Externe Beraterverträge).
Im Landtag bearbeitete Pöder neben seiner intensiven Arbeit im Bereich Machtkontrolle vor allem die Bereiche Sozialpolitik, Familienpolitik und die Wirtschaftsbereiche. Als Kenner der Neuen Medien und Kommunikationstechnologien drängte er auch ständig auf die kommunikationspolitische Weiterentwicklung in Südtirols Gesellschaft und Wirtschaftsleben.
2006 initiierte Andreas Pöder mit der Union die ersten Südtiroler Volksabstimmungsanträge, nachdem 2005 ein neues Volksabstimmungsgesetz in Kraft getreten war. Im Herbst und Winter 2006 sammelten Pöder und die Unions-Gemeinderätinnen und Gemeinderäte unterstützt von vielen Funktionären und mit viel Zuspruch aus der Bevölkerung 15.500 beglaubigte Unterschriften und leiteten damit die ersten Südtiroler Volksabstimmungen ein.
Wurde 2008 mit 3.981 Stimmen wiedergewählt.

Bekleidete Ämter

Regionalrat

Regionalratsabgeordnete/er
vom 18/11/2008 bis 21/11/2013

Fraktionen

  • Gemischte Fraktion